Datenschutzerklärung

Rechtliche Hinweise

1. Allgemeines

Verantwortlicher: Die Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, Industriestraße 6, 91555 D-Feuchtwangen ("Wir") ist Betreiberin der Website www.vp-group.de ("Website").

Datenschutzbeauftragter: Tel.: (+)49 (0) 9852 901-162, Mail: datenschutz@vp-group.de

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Die folgende Datenschutzerklärung erläutert die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen unserer Website. Die Website kann Links zu Angeboten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen z.B. Angaben wie der richtige Name, die Adresse, die Postanschrift und die Telefonnummer. Die Sicherheit der personenbezogenen Daten uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund werden unsere Websites in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betrieben.

3. Nutzung der Website ohne Angabe personenbezogener Daten

Sie können das Informationsangebot auf unserer Website nutzen, ohne personenbezogene Daten angeben zu müssen.

a) Logfiles

Gegenstand der Verarbeitung: Beim Aufruf der Website erheben wir Angaben über den anfragenden Computer und Webbrowser wie Zeitpunkt des Aufrufs, aufgerufene Inhalte, Typ des Browsers und Betriebssystem. Vollständige IP-Adressen, die einen Rückschluss auf einen bestimmten Computer und damit einen bestimmten Internetnutzer zulassen könnten, werden dabei nicht erhoben.

Zwecke der Verarbeitung: Diese Daten dienen uns dazu, die Nutzung unserer Website auszuwerten und diese zu optimieren, d.h. zur Verfolgung berechtigter Interessen.

Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO.

b) Cookies

Gegenstand der Verarbeitung: Beim Aufruf der Website werden sog. Cookies gesetzt, das sind kurze Textdateien, die in ihrem Webbrowser gespeichert werden. Es handelt sich dabei um Session-Cookies. Solche Cookies sind nur für die Dauer der Browsersitzung gültig und werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. In Cookies werden keine Daten gespeichert, die unmittelbar Ihrer Person zugeordnet werden können. Die Inhalte von Cookies werden auch nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt, sondern bleiben pseudonymisiert (die Daten sind unmittelbar nur einer zufällig erzeugten Kennung zugeordnet) .

Zwecke der Verarbeitung: Diese Cookies dienen dazu, die Anfragen Ihres Browsers an unsere Website zu verarbeiten und einem bestimmten Nutzer zuzuordnen, z.B. welche Inhalte Sie bereits aufgerufen haben oder die auf die Merkliste gesetzten Produkte. Die in Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, die Nutzung unserer Website auszuwerten und diese zu optimieren sowie zur Umsetzung der Merkliste, d.h. zur Verfolgung berechtigter Interessen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO.

Widerspruchsmöglichkeit: Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie in den Einstellungen ihres Webbrowsers Cookies deaktivieren, und Sie können jederzeit den Inhalt von Cookies einsehen und diese löschen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen.

c) Google Analytics

Gegenstand der Verarbeitung: Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Zwecke der Verarbeitung: In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. 

Widerspruchsmöglichkeiten:

Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie in den Einstellungen ihres Webbrowsers Cookies deaktivieren, und Sie können jederzeit den Inhalt von Cookies einsehen und diese löschen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics außerdem verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

4. Verarbeitung von Daten, die Sie uns übermitteln

Ohne die Zustimmung des Benutzers werden über die unter Ziffer 3. genannten Fälle hinaus durch die Nutzung unserer Websites keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Der Benutzer entscheidet, ob er im Rahmen einer Anfrage personenbezogene Daten bekannt geben will oder nicht. 

Gegenstand der Verarbeitung: 

Wenn Sie über das Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, erheben wie die personenbezogenen Daten, die Sie dabei angeben, einschließlich des Inhalts Ihrer Anfrage.

Bei Nutzung des Kontaktformulars ist die Angabe von Name und Firma, E-Mail-Adresse und Postadresse verpflichtend, um Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Zwecke der Verarbeitung: Diese Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen z.B. Material oder Muster zuzusenden. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings verwenden, d.h. zur Verfolgung berechtigter Interessen, sofern Sie dem nicht widersprechen.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO (vorvertragliche Maßnahmen) bzw. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO (berechtigte Interessen).

5. Vertraulichkeit Ihrer Daten und Weitergabe an Dritte

Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls im erforderlichen Umfang an externe Dienstleister weiter, wenn wir Ihnen Material oder Muster zusenden. 

Im Übrigen geben wir personenbezogen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, z.B. an Strafverfolgungsbehörden. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO.

Wir setzen im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung abgesehen von Google (siehe Ziffer 3.c) noch folgende Dienstleister ein, die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach unseren Weisungen und unter unserer Kontrolle verarbeiten: planet33 AG.

6. Dauer der Speicherung von Daten

Wir sind bemüht, personenbezogene Daten nur im geringstmöglichen Umfang zu verarbeiten. Wir speichern Ihre Daten nur so lange speichern, wie dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist bzw. solange eine rechtliche Verpflichtung dazu besteht.

7. Ihre Rechte

Sie haben, wenn die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, die folgenden Rechte:

  • Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, die Berichtigung von unzutreffenden Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, die Löschung (Art. 17) oder die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) nicht mehr benötigter Daten zu verlangen. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, z.B. für geschäftliche Korrespondenz nach Handelsrecht und Steuerrecht oder eine andere gesetzliche Ausnahme besteht, werden Daten nicht gelöscht, sondern nur die Verarbeitung eingeschränkt.
  • Sie können jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung widersprechen und aus besonderen Gründen auch der sonstigen Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 21 DSGVO).
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), d.h. das Recht, die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln; ggf. auch das Recht zu verlangen, dass wir die Daten direkt einem anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist.

Für die Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die unter Ziffer 1. genannte Adresse.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, können Sie sich bei  einer Aufsichtsbehörde beschweren (Art. 77 DSGVO). Die für uns örtlich zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Telefon: +49 (0) 981 53 1300, Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de.

8. Datensicherheit

Wir setzen auf unsere Website durchgängig Verschlüsselung ein. Daten, die Sie in das Kontaktformular eingeben, werden daher verschlüsselt an uns übermittelt und können von unbefugten Dritten nicht eingesehen werden.

Wir treffen zudem angemessene Vorkehrungen, um die Sicherheit der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Alle Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff bzw. unberechtigter Offenlegung geschützt.